2G+ im Hallensport

Auch bei uns im Training gilt die 2G+-Regel für den Hallensport. Nun gelten jedoch neue Ausnahmen von der Testpflicht, die wir euch hier zusammengefasst haben:

Kinder bis einschließlich 12 Jahre und 3 Monate können uneingeschränkt am Training teilnehmen.

Jugendliche von 12J+3M bis einschließlich 17 Jahre müssen zum Training ein Zertifikat von einer Teststation über einen aktuellen negativen Schnelltest vorlegen (max 24h) mitbringen. Die Testpflicht entfällt für geimpfte/genesene Jugendliche!

Erwachsene müssen einen Nachweis über Impfung oder Genesung vorzeigen (vorzugsweise in der App). Wer aufgrund einer Vorerkrankung nicht geimpft werden kann, muss ein entsprechendes ärztliches Attest vorzeigen. Zusätzlich müssen alle ein Zertifikat von einer Teststation über einen aktuellen negativen Schnelltest vorlegen (max 24h).

Die Testpflicht entfällt für geimpfte/genesene Erwachsene, die…

  • bereits eine Auffrischungsimpfung empfangen haben,
  • ihre Zweitimpfung vor weniger als drei Monaten empfangen haben,
  • vor weniger als drei Monaten von einer Corona-Erkrankung genesen sind,
  • zweifach geimpft und danach von einer Corona-Erkrankung genesen sind

Bitte beachtet außerdem, dass wir keine Selbsttests unter Aufsicht vor Ort durchführen können.